Ausbildung

 

Eine professionelle Trainerausbildung ist für mich die Voraussetzung, um Kunden kompetent und individuell bei Themen der Hundeerziehung und der Lösung von Verhaltensproblemen zu beraten und zu unterstützen.

Im CANIS - Zentrum für Kynologie http://www.canis-kynos.de/ , welches 2002 von Dr. Erik Zimen und dem renomierten Hundetrainer Michael Grewe gegründet wurde, absolvierte ich deshalb ein dreijähriges Studium zur Hundetrainerin. Nach erfolgreicher Ausbildung bin ich seit Juli 2014 CANIS-Absolventin und zertifizierte Hundetrainerin und Verhaltensberaterin vor der Tierärztekammer Schleswig-Holstein. Durch den Bereich Umwelt-, Natur- und Verbraucherschutz der Hansestadt Lübeck wurde mir die Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz Absatz 1 Nr. 8f erteilt. 

Seminare, Workshops, Praktika

 

PR "Praktische Woche I - Hundeerziehung in Theorie und Praxis"

Grundlagen für den artgerechten Umgang mit Hunden

Vortrag zu Schwerpunktthemen

praktische Übungen

Dozenten: Michael Grewe und Rainer Dorenkamp


SE „Einführung in die Kynologie“

Geschichte der Kynologie

Entstehung der Rassen

Situation des Haushundes und der Hundezucht heute

Dozenten: Michael Grewe, Dr. Walter Reulecke, Gerd Leder


SE „Körpersprache des Hundes“

Ausdrucksverhalten

rassespezifische Verhaltensweisen

Sozialverhalten

Dozentin: Dr. Iris Mackensen-Friedrichs


PR „Ethogramm Wolf“

Was ist ein Ethogramm?

Technik der Verhaltensbeobachtung

Erstellung eines Ethogramms

Dozenten: Dr. Iris Mackensen-Friedrichs, Nicole Kieschnik


SE „Das Verhalten des Hundes Teil 1! - Die ontogenetische
Entwicklung“

Entwicklungsphasen

Optimale Entwicklung/ Verhaltensfehlentwicklung

Welche Rolle spielt der Mensch?

Dozenten: Dr. Dorit Feddersen-Petersen, Michael Grewe


SE „Verhalten des Hundes Teil 2 – Die Kommunikation“

kommunikative Gesetze

Formen der hundlichen Kommunikation

Kommunikation Mensch/ Hund

Dozenten: Dr. Dorit Feddersen-Petersen, Dr. Iris Mackensen-Friedrichs


SE „Wie lernt der Hund? – Grundsätze des Lernverhaltens“

Wesen und Funktion des Lernens

Lernprozesse

Gedächtnis

Dozenten: Dr. Iris Mackensen-Friedrichs, Nicole Kieschnik


WS „Kommunikation zwischen Mensch und Hund – Grundsätze
der Körpersprache“

körpersprachliche Kommunikation

praktische Übungen

Analyse von Videoaufzeichnungen

Dozenten: Rainer Dorenkamp, Anne Klose


WS „Welpenentwicklung und Erziehung – Aufbau und
Moderation einer Welpengruppe“

Anforderungen an Welpenbesitzer

Gestaltung einer Welpengruppe

praktische Umsetzung

Dozentin: Bettina Bannes-Grewe


WS „Leinenführigkeit“

Orientierung des Hundes am Menschen

Leinenführigkeit ohne/ mit Ablenkung

Videoanalyse

Dozenten: Rainer Dorenkamp, Katharina Stinchcombe


WS „Junghundetraining“

Fragestellungen zur Thematik

Konzept

Umsetzung

Dozenten: Rainer Dorenkamp, Ina Pfeifle


SE „Existenzgründung“

Orientierung & Planung

Gründung

Umsetzung

Dozent: Oliver Fülber


PR „Ethogramm Hund“

Technik der Verhaltensbeobachtung

Erstellung eines Ethogramms/ Soziogramms

Dozenten: Bettina Bannes-Grewe, Britta Hergenhahn


SE „Genetische Grundlagen der Hundezucht“

Grundlagen der Vererbung,

klassische Genetik, Populationsgenetik

Erbkrankheiten

Dozentin: Dr. Iris Mackensen-Friedrichs


SE „Anatomie, Physiologie und Gesundheit des Hundes Teil 1“

Grundlagen der Anatomie und Physiologie

Herz-Kreislauf-System, Atmungsapparat, Infektionskrankheiten, Parasiten

Dozenten: Dr. Monika Schroedter, Nicole Kieschnik


SE „Rassen des Hundes“

Geschichte und ursprüngliche Verwendung beliebter Hunderassen

Ausarbeitung rassespezifischer Eigenarten, moderne Hundezucht

Dozent: Gerd Leder


WS „Häusliches Programm und Konfliktmanagement“

Grundsätze, Trainingsaufbau, Stellvertreterkonflikte und

praktische Übungen

Dozenten: Rainer Dorenkamp, Anne Klose


SE „Gesprächsführung und Beratung – ein Kommunikationsseminar“

Was ist Kommunikation?

Funktionen von Kommunikation

Gesprächs- und Beratungstechniken

Dozentin: Linda Krick


PR „Beratungswoche – Beratung im Rahmen der
Mensch-Hund-Beziehungen“

Aufbau von Beratungsprozessen

Führen von Erstgesprächen

Auseinandersetzung mit der Beraterrolle

Dozenten: Linda Krick, Claudia Lange


SE „Das Verhalten des Hundes Teil 3 – Spiel- und
Aggressionsverhalten“

Definitionen, Spielformen, Jagdverhalten und Spiel

Dozenten: Dr. Dorit Feddersen-Petersen, Michael Grewe

 

WS „Arbeit mit aggressiven Hunden (Einsteiger)“

Formen der Aggression

Fallbeispiele

Anleitung zum Umgang mit aggressiven Hunden

Praxis

Dozenten: Rainer Dorenkamp, Ina Pfeifle


SE „Anatomie, Physiologie und Gesundheit des Hundes Teil 2“

Grundlagen der Anatomie und Physiologie

Bewegungsapparat, Magen-Darm.-Trakt, Sinnesorgane

Dozenten: Dr. Monika Schroedter, Nicole Kieschnik


WS „Arbeit mit jagenden Hunden“

Möglichkeiten der Unterbrechung

verschiedene Formen der Umlenkung

Dozenten: Michael Grewe, Anne Klose


WS „Möglichkeiten von Spiel und Beschäftigung bei Haus- und Familienhunden“

verschiedene Formen der Arbeit und des Spiels

Folgen und Gefahren von unreflektiertem Spiel

Dozenten: Rainer Dorenkamp, Lisa Pinsdorf

 

SE "Das Verhalten des Hundes Teil 4 - Sozialverhalten und soziale Ontogenese"

Rangordnung und Status

Beziehung und soziale Bindung

Dozenten: Dr. Dorit Feddersen-Petersen, Dr. Iris Mackensen-Friedrichs

 

WS "Arbeit mit aggressiven Hunden (Fortgeschrittene)"

Fallbeispiele

Anleitung zum Umgang

Praktisches Arbeiten

Dozenten: Rainer Dorenkamp, Anne Klose

 

SE "Verhaltenstherapie und Verhaltensmodifikation"

störendes Verhalten - Verhaltensstörungen

Einordnung von Verhalten

Problemlösungskonzepte

Dozentin: Dr. Iris Mackensen-Friedrich

 

WS "Arbeit mit ängstlichen Hunden I "

Erkennen, Annährung und Lösungswege

Dozenten: Ina Pfeifle, Anne Klose, Gerrit Schubert

 

PR "Praktische Woche II"

Erstgespräch, Didaktik, praktische Umsetzung

Dozenten: Rainer Dorenkamp, Ina Pfeifle

 

 Zusatzveranstaltungen

CI „Trainingslager Hundeerziehung“

Schwerpunkte: Grundlegenden Methoden für
individuelle Erziehung und Verhaltenskorrektur

Dozent: Rainer Dorenkamp

 

CI "Formalismus und Distanzarbeit 1"

Schwerpunkte: Aufbau, Ausführung, Zuverlässigkeit,

praktische Übungen

Dozenten: Rainer Dorenkamp, Tanja Elias

 

WS "Longieren mit Hund"

Nähe durch Distanz

Dozent: Sami El Ayashi

 

CI "Gestaltung von Sozialkontaktgruppen"

Schwerpunkte: Einschätzen von Hunden,

Konzepte für die Hundeschule, Gruppendynamik und Integration

Dozentin: Ina Pfeifle

 

CI "Prüfungsvorbereitung"

Schwerpunkt: Erstgespräch

Dozentin: Linda Nebel

 

WS "Arbeit mit ängstlichen Hunden II "

Handlungskonzepte, Praxis, Grenzen der Arbeit

Dozentin: Ina Pfeiffle

Inhaltliche Leitung: Dr. Iris Mackensen-Friedrichs

 

CI "Apportieren und Apportieren lassen"

Markieren, Einweisen, Freiverlorensuche,

Varianten, Kursgestaltung

Dozenten: Rainer Dorenkamp, Tanja Elias

 

CI "Schnüffel uns glücklich..."

Biologische Grundlagen der Nasenleistungen unserer Hunde,

Einsatzbereiche in Profi- und Beschäftigungsbereichen,

Aufbau der Arbeit, Praxis

Dozenten: Dr. Iris Mackensen-Friedrichs, Miriam Warwas

 

CI "Formalismus und Distanzarbeit 2"

Kombinationen der Elemente, Verfeinerung der Distanzarbeit,

Anpassung an Trainingsstände, praktische Übungen

Dozenten: Rainer Dorenkamp, Tanja Elias

 

Vortrag

"Klasse statt Rasse"

Referenten: Michael Grewe und Gerd Leder

 

Vortrag

"Bewegungsstörungen und die Auswirkungen auf das Verhalten"

Referent: M. Sc. Dr. med. vet. Pasquale Piturru

 

Vortrag

"Der dümmste Hund ist schlau genug...um nicht zu kommen, wenn man ihn ruft!"

Referenten: Michael Grewe und Dr. Iris Mackensen-Friedrichs

 

Vortrag

"Hunde und ihre Menschen"

Referentin: Dr. Dorit Feddersen-Petersen

 

externe Praktika


Praktikum in der Hundeschule Hohenhorst in Ahrensbök

Welpen-, Junghunde- und Fortgeschrittenengruppen, Erstgespräche, Einzeltraining, Beschäftigungen


Arbeitspraktikum in der Tierauffangstelle Neumünster

Bereiche: Katzen, Hunde, Kleintiere


Apportierkurs für Junghunde im Rahmen der Jagdhundeausbildung auf dem Tannenhof in Schönmoor/ Rickling


Kurzpraktikum Hundefrisör Hundesalon „Dogsfeelgood“

in Neumünster


Praktikum im Tierheim Lübeck

Abteilung Hunde - gemischte Gruppenhaltung

 

Praktikum in der Hundeschule HUNDELEBEN in Bad Bramstedt

Welpen- und Junghundegruppen, Hausbesuche, Tierarztbesuch, Erstgespräche, Einzeltraining, Erziehungsgruppen mit problematischen Hunden, Beschäftigungsangebot Agility

 

Hospitation bei Wesenstests

Figurantin bei der Durchführung von Wesenstest zur Erstellung von Gutachten über die Gefährlichkeit von Hunden gem. Hamburgischem Hundegesetz und gem. Gefahrhundegesetz des Landes Schleswig-Holstein

 

 

Diese Übersicht wird stets aktualisiert!


AKTUELLES

W e l p e n g r u p p e 

sonntags von 10.00 - 11.00 Uhr auf einem eingezäunten Grundstück !  

Infos / Anmeldungen  per Telefon oder Mail.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Junghundegruppe 

vom 25. November 2017 bis 20. Januar 2018 !!

8 Gruppenstunden, immer samstags von 9.30 - 10.30 Uhr, zusätzlich ein individuelles Einzeltraining.

Anmeldung

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -